Start Themen Impressum
Schnauzer Hund Themen

Schnauzer

Aussehen

Aussehen / Rassestandards der Schnauzer Hunde

Schnauzer Foto

Im Allgemeinen sind Schnauzer robuste, muskulse und krftige Hunde. Ein besonderes Merkmal ist ihr quadratischer Krperbau und der von Natur aus dnne und kurze Schwanz. Ein weiteres Merkmal des Schnauzer ist sein langer Kopf in Verbindung mit dem buschigen Bart, seinem namensgebenden Schnauzer und den Augenbrauen. Ihre Augen sind oval und besonders dunkel. Sie verfgen ber ein sogenanntes Scherengebiss und v-frmige, herunterhngende Klappohren.

Sein Fell besteht aus dichter, weicher Unterwolle und drahtigem Deckfell. Im Bereich der Farbgebung gibt es den Schnauzer in reinem Schwarz, sogenannten Pfeffer und Salz, Schwarz-Silber oder reines Wei.

Bei Gewicht und Gre unterscheiden sich die Schnauzer in Riesenschnauzer, Mittelschnauzer und Zwergschnauzer. Der Riesenschnauzer wird zwischen 60-70cm gro und erreicht ein Gewicht von 35-50kg. Der Mittelschnauzer wird zwischen 45-50cm gro und wiegt zwischen 14-20kg. Der Zwergschnauzer erreicht eine Hhe von 30-35cm und wiegt zwischen 4,5-7kg.

Hier einige Krperregionen des Schnauzers im Detail:

Krperbau: Der Schnauzer hat einen proportionalen Krperbau mit gut entwickelten Muskeln. Er besitzt eine gerade Rckenlinie, die sich vom Widerrist bis zur krftigen Hinterhand erstreckt. Die Brust ist tief und breit, was dem Hund Stabilitt verleiht.

Gre: Es gibt verschiedene Grenvarianten des Schnauzers, darunter der Zwergschnauzer, der Mittelschnauzer und der Riesenschnauzer. Der Zwergschnauzer erreicht eine Schulterhhe von etwa 30 bis 35 cm, whrend der Mittelschnauzer zwischen 45 und 50 cm gro ist. Der Riesenschnauzer ist die grte Variante und kann eine Schulterhhe von 60 bis 70 cm erreichen.

Kopf: Der Kopf des Schnauzers ist krftig und quadratisch in der Form. Die Stirn ist flach und geht in einen ausgeprgten Stop ber, der die bergangsstelle zwischen Stirn und Fang markiert. Der Fang ist krftig und endet in einem deutlichen Bart und Schnauzbart, der charakteristisch fr die Rasse ist.

Ohren: Die Ohren des Schnauzers sind mittelgro, hoch angesetzt und stehen in der Regel aufrecht. Oft werden die Ohren kupiert, was bedeutet, dass ein Teil des Ohrs entfernt wird. In einigen Lndern ist das Kupieren jedoch nicht mehr erlaubt und die Ohren bleiben natrlich lang.

Augen: Die Augen des Schnauzers sind mittelgro, oval geformt und haben eine dunkle Farbe. Sie strahlen Intelligenz und Wachsamkeit aus.

Fell: Das Fell des Schnauzers ist dicht, drahtig und von mittlerer Lnge. Es liegt eng am Krper an und bildet eine dichte Unterwolle. Die Farbe des Fells kann variieren und reicht von schwarz ber pfeffer- und salzfarben bis hin zu reinem Wei bei einigen Varianten.

Rute: Die Rute des Schnauzers wird hoch angesetzt getragen. In einigen Lndern wird die Rute kupiert, whrend sie in anderen Lndern naturbelassen bleibt.

Allgemeines Erscheinungsbild: Der Schnauzer strahlt eine gewisse Eleganz und Strke aus. Sein Aussehen ist geprgt von klaren Linien, einem krftigen Kopf mit einem markanten Bart und einer drahtigen, dichten Behaarung. Insgesamt vermittelt der Schnauzer den Eindruck eines aufmerksamen, intelligenten und robusten Hundes.

Steckbrief Aussehen

  • Robuster, kompakter Krperbau
  • Charakteristischer Bart und Augenbrauen
  • Gerade Rckenlinie
  • Ovale Augen, dunkel in der Farbe
  • V-frmige, hoch angesetzte Ohren
  • Dichtes, drahtiges Fell
  • Fellfarben: Salz und Pfeffer, Schwarz, und andere
  • Stark entwickelte Vorbrust
  • Kraftvolle, parallele Hinterlufe

andere Tiere


ber Fische findet man hier viele Infos
Weitere Tiere findet man in diesem Lexikon
Die Norwegische Waldkatze, ausfhrliche Rassebeschreibung